SAPAL SA

Wer wir sind

Mit mehr als 110 Jahren Erfahrung in der Lebensmittelindustrie ist Sapal international führend bei der Verpackung von Premiumprodukten, hauptsächlich für die Käse-, Schokoladen- und Brühwürfelindustrie.

Sapal mit Sitz in Ecublens, Schweiz, entwickelt und produziert innovative autonome High-Tech-Verpackungsmaschinen. Je nach Wunsch kann unser Angebot auf komplette Verpackungslinien ausgedehnt werden. Unser Team von Ingenieuren, das sich sehr für eine nachhaltige Entwicklung engagiert, entwickelt ständig neue Lösungen, um an der Spitze der Technologie zu stehen und gleichzeitig die Umwelt zu schonen, indem es beispielsweise den Verbrauch von Verpackungsmaterialien reduziert. Im Sinne der Norm ISO9001:2015 verbessern wir kontinuierlich unsere Prozesse und Produkte.

Unsere Kompetenz in der ganzen Bandbreite der Verpackungstechnologie mit ihren vielfältigen Verpackungsarten und -materialien sowie unser weltweiter Kundenservice machen uns zu einem der führenden Anbieter von Verpackungslösungen.

Wir garantieren unseren Kunden Schweizer Qualität, Flexibilität, Wettbewerbsfähigkeit und individuelle Lösungen. Ihr ganz spezifischer Bedarf steht im Mittelpunkt all unserer Bemühungen. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Daten und Fakten

Mehr als 6000 installierte Maschinen

Präsenz in mehr als 70 Ländern

80 hochqualifizierte Mitarbeiter

111 Jahre Know-how

5% invest in innovation

Kompetenz in 3 Segmenten: Schokolade/Käse/Suppenwürfel

Berufe und Handwerke

Vertrieb

Unsere Gebiets-Vertriebsmanager erkunden den internationalen Markt, um neue Kunden zu gewinnen und unser Portfolio zu erweitern. Sie stehen in ständigem Kontakt mit unseren Kunden, um sicherzustellen, dass das gelieferte Produkt ihren Anforderungen entspricht.

Projektleitung

Aufgabe des Projektleiters ist es, die Projekte erfolgreich nach den Wünschen unserer Kunden durchzuführen.

Entwicklung

Unser Team hochqualifizierter Maschinen- und Elektroingenieure integriert bei der Entwicklung unserer neuen Maschinen alle neuen, auf dem Markt verfügbaren Technologien

Produktion

Unser Team von Polymechanikern und Automatisierungsspezialisten montiert und testet unsere Anlagen intern und bei unseren Kunden.

Verwaltung

Unsere Spezialisten für Finanzen, Lieferkette, Personal, Marketing und IT kümmern sich um die administrative Führung und Kommunikation unseres Unternehmens.

Kundenservice

Alle Anfragen werden direkt von unseren Servicemanagern bearbeitet, um unseren Kunden einen permanenten und effizienten Support zu bieten. Unser Technikerteam ist für die Wartung, Fehlerbehebung, Überholung und Modernisierung von Sapal-Verpackungsmaschinen verantwortlich.

Schulungsunternehmen

Wir bei Sapal sind überzeugt, dass die ständige Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter der Schlüssel zu einem qualitativ hochwertigen Service für unsere Kunden ist.

Jedes Jahr fördern wir Weiterbildungskurse in verschiedenen Bereichen wie Technik, Sicherheit, Vertrieb oder Führung.

Wir sind stolz darauf, den Nachwuchs für die verschiedenen Bereiche der Industrie vorzubereiten. Bei Sapal werden unsere Auszubildenden während des praktischen Ausbildungsteils in den verschiedenen Abteilungen von einem Ausbilderteam betreut.

Wir bilden Polymechaniker – Industriezeichner – Kaufleute aus.

Sind Sie an einer Ausbildung bei Sapal interessiert?

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an jobs@sapal.ch

Sicherheit und Gesundheit

Bei Sapal SA verbessern wir kontinuierlich unsere Leistung im Umweltschutz.

Unsere Mitarbeiter setzen alles daran, die Umweltbelastung durch unsere Produktion zu reduzieren. Jeden Tag suchen sie nach Lösungen, die weniger Energie und weniger Rohstoffe verbrauchen, um unseren Planeten zu erhalten.

security

Sicherheit und Gesundheit

Von Anfang an steht für unsere Ingenieure bei der Entwicklung von Verpackungsmaschinen die Einhaltung der internationalen Sicherheits- und Gesundheitsstandards im Vordergrund. Dies wird zum Beispiel sichtbar bei der Entwicklung unserer neuen Schokolade-Verpackungsmaschine DSD0600, die mit ihrer patentierten hermetischen Versiegelungstechnologie das Produkt zuverlässig vor Staub, Fremdaromen, Schmutz von außen oder möglichen Infektionen schützt.

health

Umweltschutz

Der Schutz der Erde nimmt eine Schlüsselposition für unser Unternehmen, aber auch für unsere Kunden ein. In Zusammenarbeit mit ihnen und mit unseren lokalen Ingenieurschulen und Universitäten, wie der EPFL, forschen unsere Forschungs- und Entwicklungsteams ständig nach innovativen Lösungen zur Reduzierung des Energie- und Verpackungsmaterialverbrauchs unserer Maschinen.

Qualität

Qualität

Dank des Fachwissens und der Fertigkeiten unserer Mitarbeiter sind wir in der Lage, hochpräzise Produkte herzustellen, die den Qualitätsstandards unserer weltweiten Kunden entsprechen. Seit mehr als 110 Jahren ist die Philosophie der kontinuierlichen Verbesserung Grundlage für unsere Strategie und Motivation. Unser Ziel ist es, ständig innovative Lösungen für unsere Management- und Betriebsprozesse zu entwickeln. Deshalb ist Sapal seit 1994 stolz darauf, die Norm ISO 9001 zu erfüllen.

history

7) Unternehmensgeschichte und HIGHLIGHTS:

1906

Gründung der SAPAL (Société Anonyme des Plieuses Automatiques Lausanne) durch Jean-Jacques Kohler als eines der ersten Unternehmen der Schweiz im Bereich der Präzisionsverpackungsmaschinen.

1964

Da die Produktionsfläche am historischen Standort nicht mehr ausreicht, zieht SAPAL in die neue Fabrik in Ecublens, wo das Unternehmen auch heute noch angesiedelt ist.

1989

SAPAL wird von SIG Pack, einem Geschäftsbereich des SIG-Konzerns, Schweiz, übernommen.

2004

Mit dem Verkauf des Geschäftsbereichs SIG Pack wird SAPAL Teil der Bosch-Gruppe als Verpackungstechnologieunternehmen innerhalb des Geschäftsbereichs Confectionery & Chemicals.

2007

SAPAL erwirbt die Vermögenswerte von Kimaco SA, einem in Genf ansässigen Unternehmen, das sich auf die Herstellung und Verpackung von Schmelzkäse spezialisiert hat. Die Transaktion umfasst die bekannte Marke „Kustner“.

2011

SAPAL wird Mitglied des neuen Bosch-Geschäftsbereichs Packaging Technology, Nahrungsmittel und Süßwaren.

2017

Sapal wird von Navigator Capital übernommen

Operative MEILENSTEINE:

1906

SAPAL erwirbt das US-Patent für das „Faltkasten“-Die-fold-System, das eine branchenweit neue Kuvertform der Verpackung von kleinen Schokoladentafeln ermöglicht.

1908 // 1909

Entwicklung eigener technischer Forschungs- und Produktionskapazitäten.

1910 // 1930

SAPAL diversifiziert seine Produktpalette an Verpackungsmaschinen für die Verpackung von Suppenwürfeln, Tabakpackungen, gepressten Süßigkeiten und Seifen, Keksen, Kaugummi, Eis, fotografischen Platten und Pharmazeutika.

1960s

Einführung der ersten Verpackungslinien, die die Verpackungsmaschinen direkt in den Produktionsprozess einbinden.

1990s

SAPAL hat einen bedeutenden Marktanteil und beschäftigt bis zu 400 Mitarbeiter. Seit 1994 ist SAPAL ISO-zertifiziert.

2007 // 2016

Ab 2007 Einführung des aktuellen Verpackungsmaschinenprogramms mit einer deutlichen Erhöhung der allgemeinen Verpackungsgeschwindigkeit sowie der Vielzahl an Verpackungsarten und Versiegelungstechniken.

Sapal SA
Avenue du Tir-Fédéral 44
1024 Ecublens
Switzerland

info@www.sapal.ch
+41 21 633 53 00

© Sapal SA 2018 – design & powered by stanprod